• Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Weibern

    Hier finden Sie alles über die Freiwillige Feuerwehr Weibern. Unsere Internetseite wird laufend aktualisiert und gewartet. Gute Unterhaltung ... Weiterlesen...

  • Unsere Mannschaft & Unser Kommando

    Hier finden Sie Infos über unsere Mannschaft und die Kontaktdaten vom Kommando ...Weiterlesen

  • Unsere Fahrzeuge - Informationen & Technische Daten

    Hier finden Sie alle Infos zu unseren Fahrzeugen. Technische Details und Sonderausstattungen ...Weiterlesen

  • Unser Feuerwehrhaus - Unsere Ausrüstung

    Hier finden Sie alle Informationen zu unserem Feuerwehrhaus ...Weiterlesen

  • Jugendgruppe

    Hier finden Sie alle Informationen und Neuigkeiten aus unserer Jugendgruppe ... Weiterlesen

149. Vollversammlung & Rückblick auf das Jahr 2020

Am Freitag, den 29.10.2021 fand im Gasthaus Roitinger die 149. Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weibern statt...

Die Führungskräfte gaben dabei einen Rückblick über das Feuerwehrjahr 2020 sowie einen kleinen Ausblick auf die kommenden Projekte.

Eine besondere Wertschätzung war es dabei, dass der Einladung von Kommandant Georg Stockinger eine Vielzahl von Ehrengästen gefolgt ist. So waren neben dem Bürgermeister Manfred Roitinger auch der langjährige Vizebürgermeister Walter Marböck sowie dessen Nachfolgerin Eva Roitinger anwesend.

Bezirkskommandant Herbert Ablinger, Ehren-Bezirkskommandant Rudolf Harra sowie Feuerwehrkurat Mag. Johannes Blaschek nahmen ebenfalls an der Versammlung teil.

Nachdem beim Totengedenken, abgehalten von Pfarrer Johannes Blaschek, den verstorbenen Kameraden gedacht wurde, folgten die Berichte vom Schriftführer Christoph Stüblreiter und Kassier Christoph Stafflinger.

Auf Grund der Corona-Situation waren im Jahr 2020 nur wenige Übungen möglich. Auch das Hallenfest könnte zum ersten Mal seit 50 Jahren nicht abgehalten werden. Dies spiegelte sich dementsprechend in der Stundenstatistik und Letzteres natürlich auch in den Finanzen der Feuerwehr stark nieder. Auch das Einsatzgeschehen war neben diversen Brand- und technischen Einsätzen von Tätigkeiten im Zuge der Coronakrise geprägt.

Im Anschluss konnte Kommandant-Stellvertreter Manuel Gammer einen Einblick in die geplante Übungstätigkeit geben.

Kommandant Georg Stockinger gab den Kameraden Informationen über zukünftige Projekte. Im Herbst nächsten Jahres soll von der Firma Seiwald das neues Tanklöschfahrzeug auf einem Scania-Fahrgestell geliefert werden. Auch die rege Bautätigkeit der Firmen in Weibern stellt eine Herausforderung für die Feuerwehr dar. So werden in nächster Zeit neben der bestehenden Brandmeldeanlage bei der Firma MKW zwei weitere automatische Brandmeldeanlagen bei den Objekten Polytherm und APG hinzukommen.

Bei der Jugendgruppe konnten vier neue Mitglieder begrüßt werden:

  • Lorenz Humer
  • Simon Lindorfer
  • Jonas Oberndorfer
  • Elias Stafflinger

Auch bei den Führungskräften gab es Änderungen. Stefan Mayr wurde zum Jugendbetreuer befördert. Sein Vorgänger Christopher Rabengruber wird sich in Zukunft als Gruppenkommandant um die Bewerbsgruppe kümmern.

Für langjährigen Dienst in der Feuerwehr wurden folgende Kameraden ausgezeichnet:

  •  25- jährige Feuerwehr- Verdienstmedaillie

       Günter Zauner

  •  40- jährige Feuerwehr- Verdienstmedaillie

       Josef Furtner

       Johann Rabengruber

       Walter Reichenwallner

  •  50- jährige Feuerwehr- Verdienstmedaillie

       Max Hager

       Franz Hiegelsberger

  •  70 jährige Ehrenurkunde

       Josef Rabengruber

  •  Florian- Ehrenmedaille des OÖ- Landesfeuerwehrverbandes in Bronze

       Vizebürgermeister a.D. Walter Marböck

Die Florian-Ehrenmedaille wird an Personen, vornehmlich des öffentlichen Lebens und der Wirtschaft, zur Würdigung von besonderen Verdiensten um das Oö. Feuerwehrwesen verliehen.
Walter Marböck hatte in seiner Zeit als Vizebürgermeister stets ein offenes Ohr für die Anliegen der Feuerwehr und wurde daher für diese hohe Auszeichnung von der Feuerwehr Weibern vorgeschlagen.

 

Danach berichtete Bezirksfeuerwehrkommandant Herbert Ablinger über aktuelle Themen auf Bezirks- und Landesebene.

In seiner Ansprache bedankte sich Bürgermeister Manfred Roitinger für die geleistete Arbeit und gab einen Einblick über die aktuellen Themen auf Gemeindeebene.

  • 149. Vollversammlung_1
  • 149. Vollversammlung_2
  • 149. Vollversammlung_3
  • 149. Vollversammlung_4
  • 149. Vollversammlung_5
  • 149. Vollversammlung_6
  • 149. Vollversammlung_7
  • 149. Vollversammlung_8
  • 149. Vollversammlung_9
  • 149. Vollversammlung_10
  • 149. Vollversammlung_11
  • 149. Vollversammlung_12
  • 149. Vollversammlung_13

Powered by

Ecker EDV-Systeme GmbH

Partner & Förderer