• Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Weibern

    Hier finden Sie alles über die Freiwillige Feuerwehr Weibern. Unsere Internetseite wird laufend aktualisiert und gewartet. Gute Unterhaltung ... Weiterlesen...

  • Unsere Mannschaft & Unser Kommando

    Hier finden Sie Infos über unsere Mannschaft und die Kontaktdaten vom Kommando ...Weiterlesen

  • Unsere Fahrzeuge - Informationen & Technische Daten

    Hier finden Sie alle Infos zu unseren Fahrzeugen. Technische Details und Sonderausstattungen ...Weiterlesen

  • Unser Feuerwehrhaus - Unsere Ausrüstung

    Hier finden Sie alle Informationen zu unserem Feuerwehrhaus ...Weiterlesen

  • Jugendgruppe

    Hier finden Sie alle Informationen und Neuigkeiten aus unserer Jugendgruppe ... Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall in Pesendorf

Zu einem schweren Verkersunfall wurden wir am Sonntag 18. November gegen Mitternacht nach Pesendorf alarmiert. Zwischen Untermeggenbach und Pesendorf schlitterte der Wagen einer 24-jährigen Lenkerin aus Geboltskirchen frontal gegen einen Baum. ...

Die junge Lenkerin wurde entgegen erster Meldungen nicht im Fahrzeug eingeklemmt und konnte daher rasch durch den Rettungsdienst und der Feuerwehr aus dem völlig demolierten Wagen befreit werden. Sie wurde laut Polizei mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus Wels eingeliefert.

Die Innbachtal Landesstraße war während der Rettungsarbeiten für den Verkehr gesperrt. Das Unfallfahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen abtransporiert.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Weibern und Haag/Hausruck, Rotes Kreuz und Polizei sowie der Abschleppdienst. Die FF Weibern war mit 26 Mann Vorort und konnte den Einsatz nach gut einer Stunde wieder beenden.

 

  • VU Pesendorf_1
  • VU Pesendorf_2
  • VU Pesendorf_3
  • VU Pesendorf_4
  • VU Pesendorf_5
  • VU Pesendorf_6
  • VU Pesendorf_7
  • VU Pesendorf_8

 

 

Powered by

Ecker EDV-Systeme GmbH

Partner & Förderer